Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Neuer Kreisvorstand - Und klare Worte für die Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Bericht von der Gesamtmitgliederversammlung vom 19.03.2022 Weiterlesen

Aktuelles aus dem Kreistag


Dr. Artur Pech

Pressemitteilung zum (Sonder-)Kreistag am 13. 04. 2022 - DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Oder-Spree - Soziale Gewissenlosigkeit und politisches Versagen.

Taxiunternehmen im Landkreis nach den massiven Preissteigerungen für Treibstoffe wieder die Berechnung kostendeckender Preise ermöglicht - Die Nöte der Tafeln - Feindschaft zwischen Kommunen? Weiterlesen


Dr. Artur Pech

Linke Politik im Kreistag Oder-Spree 1/2022 - 4. März 2022 - Fraktion im Kreistag Oder-Spree

Der Kreistag Oder-Spree hat mehrfach von den für Bundes- und Landesstraßen zuständigen Institutionen eine Lösung zur Entschärfung der seit geraumer Zeit unzumutbaren Verkehrssituation im Bereich Erkner und Neu Zittau gefordert. Weiterlesen


Dr. Artur Pech

Pressemitteilung

Der Kreistag Oder-Spree hat mehrfach von den für Bundes- und Landesstraßen zuständigen Institutionen eine Lösung zur Entschärfung der seit geraumer Zeit unzumutbaren Verkehrssituation im Bereich Erkner und Neu Zittau gefordert Weiterlesen

Aktuelles aus Eisenhüttenstadt

  1. 10:00 Uhr

    Gesamtmitgliederversammlung der Kreisorganisation Oder - Spree

    in Beeskow im Spreepark mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 Uhr

    "Weiberfrühstück"

    Frauentagsfeier im GeWi - Treff in der Alten Ladenstraße mehr

    In meinen Kalender eintragen

Angriff auf die Ukraine: Stoppt den Krieg

Putins Truppen greifen die Ukraine an. DIE LINKE stellt sich gegen diesen Angriff. Wir lehnen Krieg als Mittel der Politik ab. Unsere Solidarität gilt den Menschen vor Ort, die schon lange unter dem Kampf um Einflusssphären leiden – und nun brutal von den Kampfhandlungen betroffen sind. In den letzten Jahren hat die NATO mit ihrer Aufrüstung und... Weiterlesen

Aktuelles aus Erkner


Gedenken am sowjetischen Ehrenmal in Erkner

Vor 77 Jahren befreiten sowjetische Soldaten und ihre Verbündeten unser Land von der Barbarei. Millionen Menschen vieler Nationalitäten, darunter auch Ukrainer, verloren ihr Leben, in einem Krieg der von Deutschland ausging. Weiterlesen


Erkner ungefiltert 1/2022 erschienen

Aus dem Inhalt: • Steppkes und Straßenverkehr – Grundschulcampus an der Lange Straße steht in den Sternen • Hundesteuer – ab 1. 1. 2023 wird es teuer • 750.000 Euro – SVV übertölpelt • Licht und Schatten – Eine Bilanz zwischen den Kommunalwahlen • Kurz und bündig – Phenolblase behindert Trinkwassergewinnung, nicht aber den Neubau von Wohnungen;... Weiterlesen


8. Mai 2022 – ein aktueller Gedenktag

Die Fraktion und der Ortsvorstand der LINKEN in Erkner ruft alle Erkneranerinnen und Erkneraner auf, mit uns gemeinsam am 8. Mai 2022 um 10:00 Uhr am sowjetischen Ehrenmal in der Neu Zittauer Straße der gefallenen Sowjetsoldaten zu gedenken und sich gegen eine Aufrüstung Deutschlands und der Welt zu positionieren. Weiterlesen

Aktuelles aus Fürstenwalde


Stephan Wende

Solidarisch durch die Krise!

DIE LINKE in Fürstenwalde macht am Aktionstag "Brandenburg zeigt Haltung!" mit, lädt zum Dialog in der Stadtgesellschaft ein und sammelt Spenden für Geflüchtete an der belarussischen Grenze! Weiterlesen


Stephan Wende

Aufstehen für den Frieden!

DIE LINKE lädt zur Teilnahme an der Friedenskundgebung am 18. Februar, 17 Uhr, auf dem Marktplatz Fürstenwalde ein! Weiterlesen

Aktuelles aus Storkow

  1. 17:00 Uhr

    "Nein zum Krieg - Entspannungspolitik statt Drohgebärden" 

    Der Konflikt an der ukrainisch-russischen Grenze spitzt sich seit Wochen zu und beunruhigt uns alle sehr. Daher rufen wir kurzfristig für diesen Freitag, 18. Februar zu 17 Uhr auf dem Marktplatz in Fürstenwalde zu einer Friedenskundgebung auf unter dem Motto: "Nein zum Krieg - Entspannungspolitik statt Drohgebärden"  Die Ankündigung dass sich... mehr

    In meinen Kalender eintragen

"Will Putin Krieg" von Sarah Wagenknecht

In der Wochenschau von Sarah Wagenknecht äußert sie sich zum Thema des drohenden Krieges in der Ukraine. Der Link führt zu ihrem Youtubekanal mit dem Video "Will Putin Krieg?" "Die Eskalation des Ukraine-Konflikts ist brandgefährlich. Die Folgen eines Krieges mitten in Europa, an dem die Atommacht Russland direkt und die NATO mindestens indirekt... Weiterlesen


Vorstandswahl des Ortsverbandes

Der Orstverein hat am 07.02.2022 den Vorstand wie folgt gewählt. Uwe Tippelt: Vorsitzender; Steffen Wolf: stellvertretender  Vorsitzender; Christian: Weber Finanzen; Ute Ulrich: Fraktion; Manfred Wagner: Mitgliederbetreuung; Weiterlesen

Aktuelles aus Schöneiche


Brauchst du heute noch? Frieden. Gerechtigkeit. Solidarität.

Nach zwei Jahren Pause laden wir am 1. Mai 2022 wieder zur Maifeier in die Kulturgießerei ein! Ab 15 Uhr läuten die warmherzigen und nachdenklichen Melodien der Liedermacherin Maria Jacobi (bekannt u.a. vom Schöneicher Musikfest) den Nachmittag ein. Dieser ist anschließend dem offenen Austausch unter den Gästen gewidmet. Denn die politische Linke... Weiterlesen


Schöneiche sollte Mitglied der „Bürgermeister für den Frieden“ werden!

Der Krieg in der Ukraine erschüttert uns. Die Hilfsbereitschaft vieler Menschen ist groß, auch in Schöneiche. Doch individuelle Unterstützung für die Opfer dieses Krieges allein reicht nicht aus. Es braucht politisches Engagement gegen diesen und alle anderen Kriege, gegen Aufrüstung und Militarisierung. Deshalb schlägt DIE LINKE vor, dass... Weiterlesen


Unsere Position zu den Corona-Spaziergängen in Schöneiche

Seit Dezember finden auch in Schöneiche regelmäßig Proteste gegen die Corona-Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung in Form sogenannter "Spaziergänge" statt. Die Märkische Oderzeitung (MOZ) befragte nun alle Fraktionen in der Gemeindevertretung nach ihrer Einschätzung dazu. Hier dokumentieren wir die Position der Fraktion DIE LINKE in der... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Schlaubetal


AV Schl/aschw

Gedenken zum Tag der Befreiung am 8. Mai 2022

Das Gedenken zum Tag der Befreiung ist 2022 vielerorts umstritten. Nicht in Müllrose: Vertreter der LINKEN. Amtsverband Schlaubetal haben sich am 8. Mai, 77 Jahre nach der Kapitulation Hitlerdeutschlands, gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Bürgermeister der Stadt Müllrose, dem Amtsdirektor des Amtes Schlaubetal und einigen Bürger*innen am Ehrenmal in... Weiterlesen


AV Schl/aschw

Keine Aufstockung des Bürgerbudgets in 2022

Harald Schwaeger, Sprecher DIE LINKE. Amtverband Schlaubetal, hatte sich mehrfach in der Einwohnerfragestunde zur SVV, für eine Aufstockung des Bürgerbudgets der Stadt Müllrose auf die ursprünglich beantragten 10.000 EUR ausgesprochen. Auch die Vertreter der SPD, die gemeinsam mit der LINKEN eine Fraktion bilden, hatten sich in der Haushaltdebatte... Weiterlesen

Aktuelles aus Steinhöfel


Steinhöfel „von Links gesehen …“

Sitzung der Gemeindevertretung (GV) am 9. März 2022, in Beerfelde, öffentlicher Teil – Eine Nachlese Weiterlesen


Hybridsitzungen in Gemeindevertretungen

Manchmal muss man leider Umwege nehmen, um ans Ziel zu gelangen ... Weiterlesen

Aktuelles aus Woltersdorf


Rückblick auf den 1. Mai 2022

Mit Mai-Nelke freudig beim linken Familienfest in Woltersdorf am 1. Mai in Woltersdorf dabei zu sein? Eine schon gute Tradition! – Natürlich auch 2022! In diesem Jahr nicht auf unserer schon legendären Mai-Wiese? Nun, als Interimslösung war der Platz vor dem Kulturhaus Alte Schule durchaus ein richtiger Platz. Dies machte den großen und kleinen... Weiterlesen


Stoppt den Krieg in der Ukraine!

Mit dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine ist Völkerrecht brutal gebrochen worden. Das ist durch nichts zu rechtfertigen. Wir verurteilen die Gewalt. Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine, die Opfer dieses Krieges sind. Dieser Krieg gefährdet den Frieden und die Sicherheit in ganz Europa. Krieg darf nie ein Mittel... Weiterlesen


Woltersdorf zeigt Haltung

Woltersdorf zeigt Haltung Seit einigen Wochen ziehen sogenannte Spaziergänge gegen die Corona-Maßnahmen auch durch unseren Ort. Oft werden bei solchen Aufmärschen sämtliche Coronaregeln missachtet, Verschwörungsmythen und Unwahrheiten über die Impfung verbreitet. In vielen Orten mischen sich Rechtsextremisten unter die sogenannten Spaziergänge... Weiterlesen


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Lasst uns einfach gute Politik machen

Stellungnahme der Landesvorsitzenden der vier regierungsbeteiligten Landesverbände der LINKEN zur Lage in der Partei: Weiterlesen

Die gesellschaftliche Linke im Transformationskonflikt: Die Verkehrswende.

Der Konflikt bei der Transformation der Autoindustrie und der Verkehrswende liegt darin, dass einerseits die Klimakrise (Erderwärmung) begrenzt werden muss, andererseits die sozialen Ansprüche der Beschäftigten Berücksichtigung finden müssen. Weiterlesen

Glück auf einer Skala von 1 bis 10

Rund um den 5. Mai 2022 finden zum 31. Mal bundesweit Aktionen zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Anlässlich dieses Inklusionstages möchte „Rotes Kino“ auf den Spielfilm „Glück auf einer Skala von 1 bis 10“ der französischen Filmemacher Bernard Campan und Alexandre Jollien aufmerksam machen. Weiterlesen

Mitglied werden - Bild anklicken!

Jetzt Mitglied werden!

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit.
Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.
Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.