Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Wichtig - DIE LINKE Kreisverband Oder-Spree -Kreisvorstand

Wichtige Hinweise zu Bareinzahlungen, Überweisungen, Adressänderungen Weiterlesen


Weltfriedenstag 1. September

17:00 Marktplatz Fürstenwalde Weiterlesen


DIE LINKE Oder-Spree - Bericht vom Aktiventreffen 5. Juli – Thema: Wohnen

Am 5. Juli fand das Aktiventreffen zum Schwerpunkt Wohnen statt. Wir tauschten uns über die Situation dazu im Landkreis aus, die regional sehr unterschiedlich ausfällt, und über Möglichkeiten, auf kommunaler Ebene dazu aktiv zu werden. Weiterlesen

Aktuelles aus dem Kreistag


Vestorben: Lothar Nachtigall

Lothar Nachtigall, unser früheres Fraktionsmitglied ist verstorben Weiterlesen


Dr. Artur Pech

Linke Politik im Kreistag Oder-Spree 5/2022 20. Dezember 2022

Die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Oder- Spree wünschen Ihnen ein gesundes, erfolgreiches und friedliches Jahr 2023. Diese Ausgabe unserer Informationen gibt einen Überblick über die Linke Politik im Kreistag Oder-Spree im Jahr 2022. Der Kreistag vom 30. November bildet dabei aus zwei Gründen den Schwerpunkt: Formal, weil er an... Weiterlesen


Linke Politik im Kreistag Oder-Spree 4/2022 12. Oktober 2022 - Fraktion im Kreistag Oder-Spree

Editorial In der Zeit zwischen dem Juni- und Oktober- Kreistag haben die Wirkungen des Krieges in der Ukraine auch die Menschen im Landkreis erreicht. Die Fraktion hat darauf mit einer Information über die Möglichkeiten zur Nutzung von Hilfen nach dem SGB II reagiert. Die Wirkungen waren derart, dass es eine Extraausgabe unseres Infoblatts... Weiterlesen

Aktuelles aus Eisenhüttenstadt


Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr

ins neue Jahr 2023, sowie vor allem Gesundheit wünscht Ihnen Die Linke Eisenhüttenstadt. Weiterlesen


Jörg Mernitz

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung vom 14.12.2022

Am 14.12. 2022 fand die letzte Stadtverordnetenversammlung (SVV) in diesem Jahr statt. Der Vorsitzende der SVV stellte die dieses Jahren für herausragende Leistungen im Ehrenamt zu würdigenden Einwohner vor. Die eigentliche Würdigung erfolgt dann in einer Extraveranstaltung. Mit dem Bericht zur Lage städtischer Unternehmen war dieses Mal der neue... Weiterlesen


Jörg Mernitz

Tamara Bunke

Am Sonnabend, den 19.11.2022 fand in der Alten Ladenstraße (Club der Volkssolidarität) eine Veranstaltung des Kommunalpolitischen Forums Brandenburg e.V. anlässlich des 85. Geburtstags von Tamara Bunke statt. Gezeigt wurde der Dokumentarfilm der Schweizer Regisseurin Heidi Specogna „Tania la Guerillera – von Eisenhüttenstadt an die Seite Che... Weiterlesen

Aktuelles aus Erkner


Erkner ungefiltert 2/2022 erschienen

Aus dem Inhalt: • Ausbau der Friedrichstraße – lang ersehnt? • Es gibt Alternativen – Wie geht es weiter mit der Verbesserung der Transparenz in der Kommunalpolitik? • Fragen der LINKEN zum Bereich Soziales – Frau Warmuth (Ressortleiterin Bildung, Kultur, Jugend und Senioren) antwortet • Mahnwachen gegen den Krieg • Erkner im Griff des „eisernen... Weiterlesen


1. September: Weltfriedenstag – Die Waffen nieder! Raus aus der Kriegslogik! Keine neue Rüstungsspirale!

Der 1. September soll uns eine immerwährende Mahnung sein, dass Kriege stets nur Leid, Tod und Zerstörung für die betroffenen Menschen bringen. Am 1. September vor 83 Jahren entfesselte Deutschland mit dem Überfall auf Polen den Zweiten Weltkrieg und brachte damit unermessliches Leid über die Menschen. Kriege und bewaffnete Konflikte prägen auch... Weiterlesen


Wie peinlich ist das denn?

Nach jahrelanger Diskussion um ein neues Brandenburger KITA-Gesetz stoppte die Landesregierung den Gesetzgebungsprozess. Die Fraktion DIE LINKE in der Stadtverornetenversammlung bezieht dazu Stellung. Weiterlesen

Aktuelles aus Fürstenwalde


Bündnis für sozialen Frieden!" für Fürstenwalde und Oder-Spree - Vernetzungstreffen

Strom, Heizung, Benzin, Lebensmittel – die Preise explodieren. Jede/r ist betroffen 23. November 2022 17:00 Uhr, Bürgerbüro "Rote Bank" ,Mühlenstraße 15, 15517 Fürstenwalde + Bitte mitmachen +++ Bitte weitersagen +++ Bitte mitmachen +++ Bitte weitersagen +++ Bitte mitmachen ++ Weiterlesen


PRESSEMITTEILUNG zum Abschluss des Bürgerbegehrens zur Einleitung eines Bürgerentscheids über die Abwahl von Bürgermeister Rudolph

Ziel nicht erreicht, Votum dennoch deutlich Der Verein #neuanfang informiert, dass das Bürgerbegehren zur Einleitung eines Bürgerentscheids zur Abwahl von Bürgermeister Rudolph nicht erfolgreich war. Es liegen mit Ablauf des 3. Oktober 4.603 Unterschriften vor und damit weniger als die Zahl, die 20 % der zu einer Kommunalwahl... Weiterlesen

Aktuelles aus Storkow

  1. 17:00 Uhr

    "Nein zum Krieg - Entspannungspolitik statt Drohgebärden" 

    Der Konflikt an der ukrainisch-russischen Grenze spitzt sich seit Wochen zu und beunruhigt uns alle sehr. Daher rufen wir kurzfristig für diesen Freitag, 18. Februar zu 17 Uhr auf dem Marktplatz in Fürstenwalde zu einer Friedenskundgebung auf unter dem Motto: "Nein zum Krieg - Entspannungspolitik statt Drohgebärden"  Die Ankündigung dass sich... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Vorstandswahl des Ortsverbandes

Der Orstverein hat am 07.02.2022 den Vorstand wie folgt gewählt. Uwe Tippelt: Vorsitzender; Steffen Wolf: stellvertretender  Vorsitzender; Christian: Weber Finanzen; Ute Ulrich: Fraktion; Manfred Wagner: Mitgliederbetreuung; Weiterlesen


Energiekosten für Bedarfsgemeinschaften nach SGB II ausgleichen

Pressemitteilung vom 10. Februar 2022: Auf Antrag der Linksfraktion hat der Kreistag des Landkreises Oder-Spree am 09. 02. 2022 in namentlicher Abstimmung die folgende Erklärung verabschiedet: „Energiekosten für Bedarfsgemeinschaften nach SGB II ausgleichen" Im Landkreis Oder-Spree als Optionskommune sind sowohl die allgemeinen Sätze der... Weiterlesen

Aktuelles aus Schöneiche


Neustart für 10 Minutentakt der Straßenbahn

Nach mehreren Monaten Zwangspause soll der 10 Minutentakt der Straßenbahn zwischen Schöneiche (Jägerstraße) und Berlin-Friedrichshagen nach den Winterferien wieder starten. Mit zwei gebrauchten Fahrzeugen sollen die Verstärkerfahrten im Berufsverkehr wieder möglich sein. Dafür gab die Gemeindevertretung im Dezember grünes Licht. 10 Minutentakt... Weiterlesen


Krisenhilfe: Lehrstück über den Wert unserer (Orts-) Gesellschaft.

„Man erkennt den Wert einer Gesellschaft daran, wie sie mit den Schwächsten ihrer Glieder verfährt.“ Dieser Satz des ehemaligen Bundespräsidenten Gustav Heinemann (SPD) gilt umso mehr in Krisenzeiten. Obendrein verpflichtet das Sozialstaatsgebot unseres Grundgesetzes nicht nur Bund und Länder, sondern ebenso die Städte und Gemeinden. Die große... Weiterlesen


Schöneiche erhält 2.659.500 Euro für das „Haus des Sports“

Gute Neuigkeiten für Schöneiche. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat gestern eine Förderung in Höhe von 2.659.500 Euro für das „Haus des Sports“ beschlossen. Die Förderung erfolgt aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“. Insgesamt sind Fördermittel für Sportstätten und... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Schlaubetal


AV Schl/aschw

Die erste Verlegung von Stolpersteinen in Müllrose

Am 5. Oktober wurden zwei Stolpersteine in Müllrose verlegt. Mit ihnen wird in der Seeallee dem Sozialdemokraten, Journalisten, Schriftsteller und Dichter Ludwig Salomon-Lessen und seiner Frau Selma gedacht. Ludwig Salomon-Lessen lebte von 1921 bis zu seiner Flucht in den Tod im Februar 1943 in Müllrose. Weiterlesen


AV Schl/aschw

Wandern mit Gedankenaustausch

Vierzehn Teilnehmer*innen aus dem Schlaubetal, aus Eisenhüttenstadt und Storkow waren der Einladung des Amtsverbandes Schlaubetal der LINKEN am Vormittag des 22. August zu einer kleinen Wanderung im idyllischen Schlaubetal gefolgt. Bei angenehmen Temperaturen ging es durch die schöne und durchaus etwas hügelige Landschaft rund um den Hammersee bei... Weiterlesen

Aktuelles aus Steinhöfel


Martina Richter

DIE LINKE.Steinhöfel wünscht Ihnen/Euch eine erholsame Weihnachtszeit sowie ein gutes und gesundes Jahr 2023!

Wie in 2022 bleiben wir auch im Jahr 2023 an den Themen, die den EinwohnerInnen wichtig sind, dran! Weiterlesen


Steinhöfel „von Links gesehen …“

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Steinhöfel, morgen, Montag, den 29. August 22 beginnt die nächste Sitzungsperiode. Weiterlesen

Aktuelles aus Woltersdorf


Kerstin Kaiser

mit Gastvortrag zur Mitgliederversammlung in Woltersdorf  Sehr gut besucht war unsere Mitgliederversammlung am 28. November d. J. im Kulturhaus „Alte Schule“. Als Gast konnten wir Kerstin Kaiser, Slawistin, langjährige linke Politikerin und Leiterin des Büros der Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) in Moskau (von 2016 bis Sommer 2022) begrüßen.  In... Weiterlesen


Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

                              Wider das Vergessen!  Am 09. November 2022 gedachten Einwohner und Einwohnerinnen am VdN-Denkmal der Opfer des Nationalsozialismus. In der Gedenkrede hieß es: In mahnender Erinnerung an die Novemberprogrome des NS-Regimes gegen die deutschen Juden im Jahre 1938 ist der 9. November in Deutschland auch ein Gedenktag... Weiterlesen


Dr. Gesine Lötzsch zu Gast in Woltersdorf

Die Initiative für das Gespräch mit Gesine Lötzsch (MdB) ging von unserem Ortsvorstand aus. Die Genossinnen und Genossen haben sich wirklich gefreut, dass dieser Besuch – ja diese Gesprächsrunde – mit unserer Mandatsträgerin geklappt hat. Ca. 30 Interessierte konnten wir begrüßen – u. a. auch Genossinnen und Genossen aus unseren Nachbargemeinden... Weiterlesen


Der geplante Wahlkreisneuzuschnitt in Berlin ist ein Angriff auf DIE LINKE

Seit Jahren arbeiten die Parteien an einer großen Wahlrechtsreform. Gemeinsam mit Grünen und FDP hatte die Linke in der letzten Wahlperiode dazu einen Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht. Der neue Entwurf der Ampel geht Zulasten der LINKEN. Weiterlesen

Schwer umkämpftes Gebiet

Zwei Hebammen stehen im Mittelpunkt von Snow Hnin Ei Hlaings Dokumentarfilm „Midwives“ Ihr EInsatzort: das Siedlungsgebiet der verfolgten Rohingya-Minderheit in Myanmar. Weiterlesen

Mitglied werden - Bild anklicken!

Jetzt Mitglied werden!

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit.
Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.
Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.