Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Weltfriedenstag 1. September

17:00 Marktplatz Fürstenwalde Weiterlesen


DIE LINKE Oder-Spree - Bericht vom Aktiventreffen 5. Juli – Thema: Wohnen

Am 5. Juli fand das Aktiventreffen zum Schwerpunkt Wohnen statt. Wir tauschten uns über die Situation dazu im Landkreis aus, die regional sehr unterschiedlich ausfällt, und über Möglichkeiten, auf kommunaler Ebene dazu aktiv zu werden. Weiterlesen


Julia Wiedemann

Wohnen muss bezahlbar sein - aber wie kommen wir dahin?

Auf dem Aktiventreffen der LINKEN Oder-Spree am 5. Juli stand das Thema Wohnen im Vordergrund. In unseren Kommunalfraktionen bringen sich unsere Abgeordneten regelmäßig für diese Frage ein. Doch wie sieht die Lage vor Ort aus, und welche Instrumente stehen uns dabei zur Verfügung? Weiterlesen

Aktuelles aus dem Kreistag


Dr. Artur Pech

Linke Politik im Kreistag Oder-Spree Extra 1/2022 - 26. September 2022 DIE LINKE. - Fraktion im Kreistag Oder-Spree

Im August 2022 begann zu Tage zu treten, was absehbar, aber bis dahin für die Mehrheit der Menschen hierzulande noch nicht am eigenen Leibe zu verspüren war: Es ist Krieg in Europa und wie immer zahlen die kleinen Leute die Kriegskosten. Weiterlesen


Zum Anspruch auf Übernahme von Betriebskosten- und Heizkostennachforderungen. Antrag spätestens im Monat der Fälligkeit stellen.

Geforderte Nachzahlungen auf die Heizkosten werden zu einer existenziellen Bedrohung. Deshalb müssen vor allem Geringverdiener, an denen die "Entlastungspakete" weitgehend vorbeigehen, alle verfügbaren Möglichkeiten nutzen. Dieser Anspruch besteht auf jeden Fall immer dadurch, dass Betriebskosten- und Heizkostennachzahlungen immer... Weiterlesen


Dr. Artur Pech

Linke Politik im Kreistag Oder-Spree 3/2022 - 22. Juni 2022 - Fraktion im Kreistag Oder-Spree

Die Zeit seit dem Sonderkreistag am13. April war in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlich. Schon dieser Kreistag selbst fiel aus dem Rahmen ... Aber auch danach konnte die Kommunalpolitik nicht in den gewohnten Bahnen verlaufen. Wir müssen vielmehr mit den Wirkungen und Nachwirkungen verschiedener Krisen umgehen. Weiterlesen

Aktuelles aus Eisenhüttenstadt


Jörg Mernitz

Herbstfest 2022

Am 3. Oktober fand nach zweijähriger Coronapause wieder unser traditionelles Herbstfest auf der Insel in Eisenhüttenstadt statt, welches dieses Mal die Parteien Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen gemeinsam organisierten. Trotz kleinerer Wetterkapriolen war das Fest ganz gut besucht. Die Besucher konnten sich an den Infoständen über die Politik... Weiterlesen


Jörg Mernitz

Löst die Öffnung von Nordstream 2 unsere Energieprobleme?

Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine im Februar 2022 hat sich Energie in Deutschland und in anderen Ländern massiv verknappt und verteuert, soweit dass viele Menschen mit niedrigem oder mittlerem Einkommen nicht wissen, wie sie diese bezahlen sollen und auch viele wirtschaftliche Existenzen bedroht sind. Das hat den Ruf nach einer Öffnung... Weiterlesen


Jörg Mernitz

Dienstaufsichtsbeschwerden gegen den Bürgermeister im Hauptausschuss behandelt

Am 29.08.2022 fand eine Sondersitzung des Hauptausschusses statt, in der im öffentlichen Teil zwei Dienstaufsichtsbeschwerden gegen den Bürgermeister von AfD und der Fraktion BVFO/Piraten in Zusammenhang mit der Freistellung des ehemaligen Geschäftsführers des Städtischen Krankenhauses behandelt wurden. Die Dienstaufsichtsbeschwerden und die... Weiterlesen

Aktuelles aus Erkner


1. September: Weltfriedenstag – Die Waffen nieder! Raus aus der Kriegslogik! Keine neue Rüstungsspirale!

Der 1. September soll uns eine immerwährende Mahnung sein, dass Kriege stets nur Leid, Tod und Zerstörung für die betroffenen Menschen bringen. Am 1. September vor 83 Jahren entfesselte Deutschland mit dem Überfall auf Polen den Zweiten Weltkrieg und brachte damit unermessliches Leid über die Menschen. Kriege und bewaffnete Konflikte prägen auch... Weiterlesen


Wie peinlich ist das denn?

Nach jahrelanger Diskussion um ein neues Brandenburger KITA-Gesetz stoppte die Landesregierung den Gesetzgebungsprozess. Die Fraktion DIE LINKE in der Stadtverornetenversammlung bezieht dazu Stellung. Weiterlesen


Film „Wem gehört mein Dorf?“ mit anschließender Diskussion

Die Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung Erkner lädt am 24. Juni, 19 Uhr zum Film „Wem gehört mein Dorf?“ mit anschließender Diskussion ins Kino Movieland Erkner, Friedrichstr. 58, 15537 Erkner ein. Weiterlesen

Aktuelles aus Fürstenwalde


Stephan Wende

Solidarisch durch die Krise!

DIE LINKE in Fürstenwalde macht am Aktionstag "Brandenburg zeigt Haltung!" mit, lädt zum Dialog in der Stadtgesellschaft ein und sammelt Spenden für Geflüchtete an der belarussischen Grenze! Weiterlesen


Stephan Wende

Aufstehen für den Frieden!

DIE LINKE lädt zur Teilnahme an der Friedenskundgebung am 18. Februar, 17 Uhr, auf dem Marktplatz Fürstenwalde ein! Weiterlesen

Aktuelles aus Storkow

  1. 17:00 Uhr

    "Nein zum Krieg - Entspannungspolitik statt Drohgebärden" 

    Der Konflikt an der ukrainisch-russischen Grenze spitzt sich seit Wochen zu und beunruhigt uns alle sehr. Daher rufen wir kurzfristig für diesen Freitag, 18. Februar zu 17 Uhr auf dem Marktplatz in Fürstenwalde zu einer Friedenskundgebung auf unter dem Motto: "Nein zum Krieg - Entspannungspolitik statt Drohgebärden"  Die Ankündigung dass sich... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Vorstandswahl des Ortsverbandes

Der Orstverein hat am 07.02.2022 den Vorstand wie folgt gewählt. Uwe Tippelt: Vorsitzender; Steffen Wolf: stellvertretender  Vorsitzender; Christian: Weber Finanzen; Ute Ulrich: Fraktion; Manfred Wagner: Mitgliederbetreuung; Weiterlesen


Energiekosten für Bedarfsgemeinschaften nach SGB II ausgleichen

Pressemitteilung vom 10. Februar 2022: Auf Antrag der Linksfraktion hat der Kreistag des Landkreises Oder-Spree am 09. 02. 2022 in namentlicher Abstimmung die folgende Erklärung verabschiedet: „Energiekosten für Bedarfsgemeinschaften nach SGB II ausgleichen" Im Landkreis Oder-Spree als Optionskommune sind sowohl die allgemeinen Sätze der... Weiterlesen

Aktuelles aus Schöneiche


Ab 12. Dezember: Neue Busverbindung nach Neuenhagen startet

Schöneiche bekommt nach vielen Jahren wieder eine Busverbindung nach Neuenhagen. Der parteiübergreifende Einsatz der Gemeinde gegenüber dem Landkreis hat sich also gelohnt. Zuletzt forderte Schöneiche die Buslinie im Zuge der Aufstellung des neuen Nahverkehrsplans für den Landkreis Oder-Spree im Jahr 2020. Umgesetzt wird das Angebot ab dem 12.... Weiterlesen


Panzer für den Frieden? Diskussion über Wege aus dem Ukraine-Krieg.

Wie sehr die täglichen Nachrichten aus der Ukraine die Menschen auch bei uns bewegen, wurde am 2. September im alten Schöneicher Raufutterspeicher deutlich. Gut 50 Menschen waren der Einladung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg gefolgt, sich anlässlich des Weltfriedenstages über Wege aus dem Krieg in Osteuropa auszutauschen. Mit Jan van Aken... Weiterlesen


SPD, CDU, FDP und GRÜNE lehnen Unterstützung für Tafeln ab

Mit den Versprechen "Respekt für dich" und "Soziale Politik für dich" warb die SPD noch vor wenigen Monaten um Wählerstimmen zur Bundestagswahl. Diese Worte finden sich noch heute ganz oben auf der Internetseite von Mathias Papendieck. Der Schöneicher wurde im vergangenen Jahr überraschend für unsere Region ins deutsche Parlament gewählt. Wenn es... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Schlaubetal


AV Schl/aschw

Wandern mit Gedankenaustausch

Vierzehn Teilnehmer*innen aus dem Schlaubetal, aus Eisenhüttenstadt und Storkow waren der Einladung des Amtsverbandes Schlaubetal der LINKEN am Vormittag des 22. August zu einer kleinen Wanderung im idyllischen Schlaubetal gefolgt. Bei angenehmen Temperaturen ging es durch die schöne und durchaus etwas hügelige Landschaft rund um den Hammersee bei... Weiterlesen


AV Schl/aschw

Digitale Bürgerinformation in Müllrose mit Einschränkungen

Leider steht das Bürgerinformationssystem, in dem sich Bürgerinnen und Bürger zu den Themen und Beschlussvorlagen der Stadtverordnetenversammlung in Müllrose via Internet informieren können, noch immer nicht zur Verfügung. In vielen Kommunen ist das bereits seit Längerem selbstverständlich. Die Müllroser Stadtverordneten wollen jedoch auch nach der... Weiterlesen

Aktuelles aus Steinhöfel


Steinhöfel „von Links gesehen …“

Sitzung der Gemeindevertretung (GV) am 22. Juni 2022, öffentlicher Teil Weiterlesen


Steinhöfel "von Links gesehen ..."

Die Energiewende mit dem weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien in der Gemeinde Steinhöfel wird verhindert. Weiterlesen

Aktuelles aus Woltersdorf


Dr. Gesine Lötzsch zu Gast in Woltersdorf

Die Initiative für das Gespräch mit Gesine Lötzsch (MdB) ging von unserem Ortsvorstand aus. Die Genossinnen und Genossen haben sich wirklich gefreut, dass dieser Besuch – ja diese Gesprächsrunde – mit unserer Mandatsträgerin geklappt hat. Ca. 30 Interessierte konnten wir begrüßen – u. a. auch Genossinnen und Genossen aus unseren Nachbargemeinden... Weiterlesen


Ein Stolperstein für Cornelius Hubers

Prof. Philipp Oswalt hat die Initiative zur Verlegung eines Stolpersteins für Cornelius Hubers an dessen letzten Wohnort in Woltersdorf,  Staaballee 27 (jetzt Puschkinallee 27) ergriffen. Die Verlegung des Stolpersteins, die durch Edgar Gutjahr und Lothar Löbel unterstützt wird, erfolgt am 26. August dieses Jahres. Wer war Cornelius Hubers? Corne... Weiterlesen


8. Mai 2022

„Sag mir, wo die Gräber sind" Weiterlesen


Liebe, D-Mark und Tod

Cem Kayas aufregende Dokumentation über die Musik türkischer Arbeiter in Deutschland. Weiterlesen

Jin, Jiyan, Azadî!

Frauen im Iran kämpfen für ihre Freiheit. Weiterlesen

Mitglied werden - Bild anklicken!

Jetzt Mitglied werden!

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit.
Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.
Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.