Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuell


Jörg Mernitz

Tamara Bunke

Am Sonnabend, den 19.11.2022 fand in der Alten Ladenstraße (Club der Volkssolidarität) eine Veranstaltung des Kommunalpolitischen Forums Brandenburg e.V. anlässlich des 85. Geburtstags von Tamara Bunke statt. Gezeigt wurde der Dokumentarfilm der Schweizer Regisseurin Heidi Specogna „Tania la Guerillera – von Eisenhüttenstadt an die Seite Che Guevaras“. Anschließend gab es noch eine Gesprächsrunde mit Professor Oliver Rump und dem Journalisten Bernd Marx zu dem Thema. Parallel dazu läuft bis zum 26.11.2022 am gleichen Ort die gleichnamige Ausstellung.

Es waren über 100 Interessierte aus Eisenhüttenstadt, Frankfurt, Müllrose, Wiesenau und anderen Orten gekommen. Das Interesse war so groß, so dass kurzfristig beschlossen wurde, am nächsten Sonntag (27.11.2022, 15:00 Uhr) zumindest die Filmvorführung am gleichen Ort zu wiederholen.

Kurz, worum geht es: Tamara Bunke (1937 – 1967) wurde in Argentinien als Tochter deutscher Emigranten geboren. Ab 1952 lebte sie mit ihren Eltern in der DDR im damaligen Stalinstadt (heute Eisenhüttenstadt). In den 60-iger Jahren ging sie nach Kuba, von wo aus sie mit Che Guevara nach Bolivien ging, dort am Partisanenkampf teilnahm und fiel.

Das Kommunalpolitische Forum Brandenburg e.V. ist ein der Partei Die.Linke nahestehender Verein, der sich mit politischer Bildung und Schulung von kommunalen Mandatsträgern befasst. Die Fraktionen der Linken im Kreis und in der Stadt Eisenhüttenstadt sind kollektive Mitglieder dieses Vereins. Die Arbeitsgemeinschaft Cuba Si in der Linken unterstützte die Veranstaltung mit mit einem Info- und Verkaufsstand.


Termine

  1. 19:00 Uhr

    Mitgliederversammlung

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    Sitzung des Kreisvorstands

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr
    Stadthalle, Seminarraum Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung Erkner

    öffentliche Fraktionssitzung

    In meinen Kalender eintragen

Vergesellschaftungen im Energiesektor – für eine zukunftssichere Energieversorgung

Die Energiepreise und es mehren sich Forderungen in der gesellschaftlichen Linken, die Enteignungsdebatte auf eine Vergesellschaftung großer Energiekonzerne auszudehnen und so die öffentliche Kontrolle über diesen wichtigen Teil der Daseinsvorsorge sicherzustellen. Vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden Klimakrise stellt sich hier jedoch die Frage nach der Zukunftsfähigkeit solcher Milliardeninvestitionen. Weiterlesen

Um die Klimakatastrophe aufzuhalten, müssen wir ins Herz der Bestie.

Zu den Ergebnissen des Weltklimagipfels in Ägypten und Konsequenzen Weiterlesen

Bürgergeld: Was nun?

Und solange das Machtgefälle, aufgrund der kaum veränderten Sozialgesetzgebung, im Bürgergeld bestehen bleibt, wie es war, ist es nicht mal ein „Bürgerhartz“, weil es für die Bürger:innen kein Schutz ist. Es ist Hartz V im neuen Mantel. Weiterlesen

Mitglied werden - Bild anklicken!

Jetzt Mitglied werden!

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit.
Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.
Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.