Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuell


Rückblick auf den 1. Mai 2022

Mit Mai-Nelke freudig beim linken Familienfest in Woltersdorf am 1. Mai in Woltersdorf dabei zu sein? Eine schon gute Tradition! – Natürlich auch 2022!

 

In diesem Jahr nicht auf unserer schon legendären Mai-Wiese?

Nun, als Interimslösung war der Platz vor dem Kulturhaus Alte Schule durchaus ein richtiger Platz. Dies machte den großen und kleinen Besuchern wirklich nichts aus. Hüpfburg, Rollerbahn, Angebote vom Ferienland Erkner e. V., Kuchenbasar, Deftiges vom

Grill und kühles Blondes vom Hahn, tolle Rhythmen vom Duo McKinley Black/Vladimir Spiridonow begeisterten zahlreiche Woltersdorfer und auch jene aus den umliegenden Gemeinden – z. B. aus Erkner. Erhellende und gute Gespräche erfüllten uns mit Freude!

 

Ein Zeichen setzen gegen die gegenwärtigen Momente des Krieges, gegen Waffenlieferungen - eben für den Frieden überall – so, wie es uns die Friedenstaube von Piccasso immer noch signalisiert, waren Tenor dieses unseres linken Familienfestes.

 

Ein großes Dankeschön den so fleißigen Helfern und Organisatoren sagt der

 

Ortsvorstand der Partei

DIE LINKE

Woltersdorf


Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Lasst uns einfach gute Politik machen

Stellungnahme der Landesvorsitzenden der vier regierungsbeteiligten Landesverbände der LINKEN zur Lage in der Partei: Weiterlesen

Die gesellschaftliche Linke im Transformationskonflikt: Die Verkehrswende.

Der Konflikt bei der Transformation der Autoindustrie und der Verkehrswende liegt darin, dass einerseits die Klimakrise (Erderwärmung) begrenzt werden muss, andererseits die sozialen Ansprüche der Beschäftigten Berücksichtigung finden müssen. Weiterlesen

Glück auf einer Skala von 1 bis 10

Rund um den 5. Mai 2022 finden zum 31. Mal bundesweit Aktionen zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Anlässlich dieses Inklusionstages möchte „Rotes Kino“ auf den Spielfilm „Glück auf einer Skala von 1 bis 10“ der französischen Filmemacher Bernard Campan und Alexandre Jollien aufmerksam machen. Weiterlesen

Mitglied werden - Bild anklicken!

Jetzt Mitglied werden!

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit.
Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.
Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.