Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuell


Linke Politik im Kreistag Oder-Spree 4/2022 12. Oktober 2022 - Fraktion im Kreistag Oder-Spree

Editorial
(Seite 1)

ZWISCHEN DEN KREISTAGEN 
(Seite 1)

Ein Transparent für den Frieden
(Seite 1)

Fraktionsarbeit
(Seite 2)

Der Kreistag am 5. Oktober 2022
(Seite 2)

 

Download: Linke Politik im Kreistag Oder-Spree Extra $/2022 - 14. Oktober 2022

 

Kontakt:

artur.pech@dr-pech.de

0172 6046090

 

Linke Politik im Kreistag Oder-Spree 3/2022 - Download

Kreishaushalt 2023
(Seite 2)

Schulzentrum Fürstenwalde
(von Dr. Bernd Stiller)
Soll ich die Dezernentin erschießen?
(Seite 4)

Unterstützung der Tafeln im Landkreis Oder-Spree
(Seite 6)

Integriertes Handlungs- und Maßnahmenkonzept zur Sicherstellung und
Optimierung Gesundheitsversorgung im Landkreis Oder-Spree

(Seite 6)

Fazit
(Seite 6)

 

 


Termine

  1. 19:00 Uhr

    Mitgliederversammlung

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 Uhr

    Sitzung des Kreisvorstands

    In meinen Kalender eintragen
  1. 19:00 Uhr
    Stadthalle, Seminarraum Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung Erkner

    öffentliche Fraktionssitzung

    In meinen Kalender eintragen

Vergesellschaftungen im Energiesektor – für eine zukunftssichere Energieversorgung

Die Energiepreise und es mehren sich Forderungen in der gesellschaftlichen Linken, die Enteignungsdebatte auf eine Vergesellschaftung großer Energiekonzerne auszudehnen und so die öffentliche Kontrolle über diesen wichtigen Teil der Daseinsvorsorge sicherzustellen. Vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden Klimakrise stellt sich hier jedoch die Frage nach der Zukunftsfähigkeit solcher Milliardeninvestitionen. Weiterlesen

Um die Klimakatastrophe aufzuhalten, müssen wir ins Herz der Bestie.

Zu den Ergebnissen des Weltklimagipfels in Ägypten und Konsequenzen Weiterlesen

Bürgergeld: Was nun?

Und solange das Machtgefälle, aufgrund der kaum veränderten Sozialgesetzgebung, im Bürgergeld bestehen bleibt, wie es war, ist es nicht mal ein „Bürgerhartz“, weil es für die Bürger:innen kein Schutz ist. Es ist Hartz V im neuen Mantel. Weiterlesen

Mitglied werden - Bild anklicken!

Jetzt Mitglied werden!

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit.
Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.
Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.