Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wahlen 2019

Am 01. September 2019 sind auch die Einwohner*innen des Amtes Schlaubetal (ab 16 Jahre) zur

Landtagswahl

für das Land Brandenburg aufgerufen.

DIE LINKE setzt sich für eine offene, sozial gerechte und demokratische Gesellschaft ein, in der die Würde und Rechte eines jeden Einzelnen im Mittelpunkt stehen. Stefan Wollenberg, Landesgeschäftsführer DIE LINKE: " Wir wollen kein Brandenburg der Spaltung, sondern ein Brandenburg der Solidarität. Wir, DIE LINKE, sind ein verlässlicher Teil des Bollwerks für Menschlichkeit. Im Miteinander, nicht im Gegeneinander aller Brandenburger*innen werden wir das Land sozialer und ökologischer entwickeln. Zukunft ist gestaltbar! Es liegt an uns allen. Wir können das Land verändern. Wir können die Zukunft gemeinsam gerechter und besser machen."

Der Auftakt der Wahlkampagne der LINKEN ist am 4. Juli erfolgt: Video auf YouTube

Sie haben bei der Landtagswahl zwei Stimmen. Die Erststimme geben Sie einem Direktkandidaten in Ihrem Wahlkreis. Die Zweitstimme geben Sie der Landesliste einer Partei.

Mirko Böhnisch, Arbeiter bei ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, ist Direktkandidat für DIE LINKE im Wahlkreis 29, zu dem auch unser Amtsbereich gehört.

Ihre Stimmen für DIE LINKE zur Landtagswahl in Brandenburg: 

  • Erststimme: Mirko Böhnisch
  • Zweitstimme: Landesliste DIE LINKE

Landesliste DIE LINKE

zur Landtagswahl Brandenburg 2019


Politik mitbestimmen! Wählen gehen!

Tweets des Landesverbandes

04.07.2019 Eröffnung Wahlkampfkampagne

Mirko Böhnisch

Direktkandidat DIE LINKE im WK 29

Jeder Euro hilft!

Du hast keine Zeit, aktiv zu werden? Dann kannst Du auch mit einer Spende unsere Arbeit und aktuell unseren Wahlkampf unterstützen. DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält.

 Hier kannst du spenden.