Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Fürstenwalde

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Stadtverbandes Fürstenwalde. Auf den folgenden Seiten und Menüpunkten finden Sie aktuelle Beiträge, sowie Informationen über den Stadtverband, über die Ansprechpartner im Ortsvorstand und über unsere Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Fürstenwalde. 

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Ismail Al-Kayed, Vorsitzender des Stadtverbandes

 

Aktuelles aus dem Stadtverband


Stephan Wende

Einladung: Alles TESLA oder was? - Positionen der LINKEN

Die Gigafactory nimmt Gestalt an, aber die Fragen und Probleme bleiben bisher unbeantwortet.

Einladung

Alles TESLA oder was? - Positionen der LINKEN

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

die Gigafactory nimmt Gestalt an, aber die Fragen und Probleme bleiben bisher unbeantwortet.

Wir wollen an unsere erste Diskussionsrunde anschließen und uns über aktuelle Entwicklungen zur TESLA-Fabrik verständigen und gemeinsame Positionen diskutieren.

 

Deshalb lade ich euch am 14.09.2020 ab 18.00 Uhr ins Alte Rathaus Fürstenwalde (Rathausstraße. 7, 15517 Fürstenwalde) zu einer nächsten Diskussions- und Informationsrunde ein.

 

Unsere wohnungspolitische Sprecherin, Isabell Vandre, unser verkehrspolitischer Sprecher, Christian Görke, und der umweltpolitischen Sprecher, Thomas Domres werden auch an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Bitte meldet euch bei fritz.viertel@linksfraktion-brandenburg.de an.

 

Mit solidarischen Grüßen,

 

 

 

Sebastian Walter

Nachrichten aus der Stadtfraktion


Stephan Wende

Einladung: Alles TESLA oder was? - Positionen der LINKEN

Die Gigafactory nimmt Gestalt an, aber die Fragen und Probleme bleiben bisher unbeantwortet.

Einladung

Alles TESLA oder was? - Positionen der LINKEN

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

die Gigafactory nimmt Gestalt an, aber die Fragen und Probleme bleiben bisher unbeantwortet.

Wir wollen an unsere erste Diskussionsrunde anschließen und uns über aktuelle Entwicklungen zur TESLA-Fabrik verständigen und gemeinsame Positionen diskutieren.

 

Deshalb lade ich euch am 14.09.2020 ab 18.00 Uhr ins Alte Rathaus Fürstenwalde (Rathausstraße. 7, 15517 Fürstenwalde) zu einer nächsten Diskussions- und Informationsrunde ein.

 

Unsere wohnungspolitische Sprecherin, Isabell Vandre, unser verkehrspolitischer Sprecher, Christian Görke, und der umweltpolitischen Sprecher, Thomas Domres werden auch an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Bitte meldet euch bei fritz.viertel@linksfraktion-brandenburg.de an.

 

Mit solidarischen Grüßen,

 

 

 

Sebastian Walter


Kontakt zum Stadtverband

Vorsitzender: Ismail Al-Kayed 
Stellv. Vorsitzender: Peter-Martin Mattigk

Bürgerbüro "Rote Bank"
Mühlenstraße 15, 15517 Fürstenwalde
Tel.: (03361) 33069
Fax: (03361) 342624
E-Mail: info@linke-fuerstenwalde.de

www.linke-fuerstenwalde.de

 

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag

10 - 12 Uhr

13 - 16 Uhr

Dienstag 

10 - 12 Uhr

Donnerstag

10 - 12 Uhr

Termine


Stephan Wende

Einladung: Alles TESLA oder was? - Positionen der LINKEN

Die Gigafactory nimmt Gestalt an, aber die Fragen und Probleme bleiben bisher unbeantwortet.

Einladung

Alles TESLA oder was? - Positionen der LINKEN

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

die Gigafactory nimmt Gestalt an, aber die Fragen und Probleme bleiben bisher unbeantwortet.

Wir wollen an unsere erste Diskussionsrunde anschließen und uns über aktuelle Entwicklungen zur TESLA-Fabrik verständigen und gemeinsame Positionen diskutieren.

 

Deshalb lade ich euch am 14.09.2020 ab 18.00 Uhr ins Alte Rathaus Fürstenwalde (Rathausstraße. 7, 15517 Fürstenwalde) zu einer nächsten Diskussions- und Informationsrunde ein.

 

Unsere wohnungspolitische Sprecherin, Isabell Vandre, unser verkehrspolitischer Sprecher, Christian Görke, und der umweltpolitischen Sprecher, Thomas Domres werden auch an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Bitte meldet euch bei fritz.viertel@linksfraktion-brandenburg.de an.

 

Mit solidarischen Grüßen,

 

 

 

Sebastian Walter