Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Eisenhüttenstadt


Jörg Mernitz

75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus und des Kriegsendes in Europa

Aus Anlaß des 75. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus und des Endes des 2. Weltkrieges in Europa legte der Gebietsvorstand der Partei Die.Linke am Sowjetischen Ehrenmal auf dem Platz des Gedenkens in Eisenhüttenstadt ein Gebinde zu Ehren der dabei erbrachten Opfer nieder. Auch dieses Jahr hieß es wieder "Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg!". Leider ist dieser Aufruf aktueller denn je. Im Anschluss legten noch etliche Genossen und Sympatisanten, die aus Anlaß dieses Jahrestages zum Ehrenmal spazieren gingen, Blumen nieder. Zuvor hatten bereits Vertreter der Stadt Eisenhüttenstadt, der Firma ArcelorMittal und andere Kränze, Gebinde und Blumen niedergelegt. Eine formelle Kundgebung konnte dieses Mal wegen der in Folge der Coronapandemie notwendigen Einschränkungen leider nicht stattfinden.


Kontakt zum Stadtvorstand

Vorsitzende: Diana Makarow & David Manietta 

Geschäftsstelle Eisenhüttenstadt
der Partei DIE LINKE

Lindenallee 30, 15890 Eisenhüttenstadt
Tel.: (03364) 44251
Fax: (03364) 44251
eisenhuettenstadt@dielinke-oder-spree.de
 

Öffnungszeiten:
Vorübergehend wegen der Corona - Pandemie leider geschlossen.
www.dielinke-eisenhuettenstadt.de

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.